Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Flyer zum Download: Link

Kursinhalte:
Prävention:
Sicherheitsvorkehrungen, Wahrnehmung, Intuition, Angst nutzen lernen

Selbstbehauptung:
Grenzen setzen, Körpersprache, Stimme als Hilfsmittel, Willensschulung

Selbstverteidigung:
Abwehrtechniken, Befreiungen, geeignete Schlagtechniken 

Hilfestellen/Links für Betroffene

Wer kann mitmachen?
Jede Interessierte ab 14; min. 6, max. 12 Teilnehmerinnen
Es sind keine Vorkenntnisse in Kampfsport oder besondere Sportlichkeit nötig!

Was braucht man?
Bequeme Sportkleidung (trainiert wird barfuß oder in Socken), ggf. Pulli oder dünne Jacke zum Überziehen in Theoriephasen,

für den Abschlusstag bequeme Schuhe.
Ohrringe, Ketten, Schmuck bitte abnehmen wegen der Verletzungsgefahr!

Wo findet es statt?
Im Ballhausforum Unterschleißheim, Anna-Wimschneider-Str.1 – 3, Ecke Landshuter Str., 85716 Unterschleißheim. 

Kursleiter:
Steffi von Treyer, Kursleiterin Frauen-Selbstverteidigung, 2. Kyu Ju-Jutsu
Patrick Geimer, Kursleiter Frauen-Selbstverteidigung, 1. Dan Ju-Jutsu, 3. Dan Judo

Kosten:
50 Euro Kursgebühr (Schüler, Studenten, Auszubildende und U18-Jährige 30 Euro) 
Darin sind alkoholfreie Getränke, Unfallversicherung für die Kurszeit sowie die Hallennutzung enthalten

Anmeldung:
Anmeldung bis 27.2.2016  unter svontreyer@gmail.com


Sportverein Lohhof: http://www.svlohhof.de
Frauenselbstverteidigung: http://ju-jutsu.de/index.php?id=382